Willi Wengefeld feiert 80.Geburtstag

Erstellt: 01. Januar 2019
Geschrieben von Reinhard Semmler

Lieber Willi ,
seit dem 01.01.1955, über 64 Jahre, bist du ununterbrochen Mitglied im Spielverein 06. Im Laufe dieser Jahre wurden dir einige Ehrungen übermittelt :
2005 die goldene Vereinsehrennadel. 2015 besondere Ehrung für 60 Jahre ununterbrochene Mitgliedschaft im Spielverein 06. Willi Wengefeld, ein echter Rothenditmolder Junge, feierte mit seinen damaligen Sportkameraden einige Pokalsiege u.a. 1957 in Gertenbach und 1958 in Hasselbach. Hier einige Namen seiner Mitstreiter: A.Pilz, Nuhn, Hennemann, M.Neitsch, Gausmann, E.Möller, E.Pape, D.Wielsch, R.Vogt, R.Crede, R.Stange, M.Lerch und H.Manss.
1970 waren Willi mit Erich Pape und Horst Manß im Vergnügungsausschuss tätig und 1988 hatte Willi eine Doppelfunktion als Vergnügungsausschuss und Platzkassierer inne.
Willi Wengefeld beendete seine aktive Laufbahn in der 4. Mannschaft (heute: „Alte Herren“) mit folgenden Sportkameraden: Willi König, Manfred Iselt, Wolfgang Rudolph, Dieter Wielsch, Günter Augustin, Gerhard Pilz, Horst Hanke, Erich Möller, Rolf Hedderich, Giuseppe Ippoliti und Walter Brill.
Seit 2000 ist Willi Wengefeld Kassenführer der Altherren Kameradschaft des Spielverein 06 und noch heute nach den Spielen der 1. Mannschaft im Clubhaus mit seiner Ehefrau Mia zwecks „ Nacharbeitung des Spielverlaufs“ mit Ihren Freunden der Altherren–Kameradschaft anzutreffen.

Wir wünschen dir, lieber Willi Wengefeld, zu deinem 80. Geburtstag alles Gute. Bleibe gesund.

(Foto v.l.: Horst Manß, Erich Möller und Willi Wengefeld)

Veranstaltungen
22 Feb
Jahreshauptversammlung 2019
22.02.2019 19:00 - 21:30
Blau-Weiße Geburtstage
Mikael Atakan Tasar (24.01),Dieter Feldner (24.01),Horst Jordan (26.01)
DMC Firewall is a Joomla Security extension!