D2 spielt 2:2 beim FC Bosporus

Veröffentlichungsdatum
Geschrieben von Thomas Schüßler

Am gestrigen Samstag war unsere D2 zu Gast beim FC Bosporus. Mit einem 2:2 (1:2) traten wir die Rückfahrt nach Rothenditmold an.

Zunächst hatte unser Team Probleme, sich an den ungewohnten Kunstrasen zu gewöhnen. Viele unserer Pässe erreichten nicht den Mitspieler. Der Gastgeber konnte das in der 15.Minute nutzen und erzielt das 1:0. Unser Keeper Jonas hatte keine Abwehrchance. Doch diesmal warf das Gegentor unser Team nicht aus der Bahn. Die Blau-Weißen steigerten sich und kamen immer besser ins Spiel. Nach herrlicher Vorarbeit erzielte Jannik den hochverdienten Ausgleich zum 1:1. Der Spielverein machte über Dzenan, Nico und Jannik weiter Druck. Das zahlte sich aus und Xhafer war nach einem Pfostentreffer zur Stelle und machte den 2:1-Führungstreffer.

Auch nach dem Seitenwechsel hatten wir das Spiel überwiegend unter Kontrolle. Adrian organisierte seine Abwehr mit Fabi, Leon und Easy gut und lies Bosporus kaum Torchancen. Auch im Mittelfeld lies Khaled, Joanna und Nico kaum etwas anbrennen. Wie im Training geübt, wurde der Gegner immer wieder beim Aufbauspiel gestört, wobei jeder seinen Gegenspieler eng deckte und ein gutes und faires Verhalten im Spiel Mann gegen Mann zeigte.

Wie aus dem Nichts fiel dann der Ausgleich zum 2:2 durch einen Fernschuß, der unhaltbar unter der Latte einschlug. Nun merkte man den Spielvereinern an, dass sie unbedingt den Sieg wollten. Viele gute Angriffe rollten auf das Tor von Bosporus. Firas hatte die Chance zur Führung auf dem Fuss, scheiterte jedoch am guten Torwart der Gastgeber. Fünf Minuten vor dem Schluss dann endlich das erlösende 3:2 für uns, dachten wir jedenfalls. Doch der Schiedsrichter erkannte das Tor nicht an, da der Torwart den Ball an den Kopf bekam, ohne jedoch verletzt worden zu sein. Eine Minute später stand Xhafer wohl knapp im Abseits, als er ins Tor traf.

So blieb es letztlich beim 2:2. Spielverein-Torwart Jonas rettete kurz vor Schluss das Unentschieden, als plötzlich ein Stürmer völlig frei auf ihn zulief und Jonas den Ball zur Ecke abwehrte. Trainer Thomas war trotz der grossen Torchancen seiner Mannschaft mit dem Spiel zufrieden, auch wenn ein Sieg möglich und auch verdient gewesen wäre.

D-Junioren


Trainer / Ansprechpartner:

Alexander Römer Tel. 0176-70543599

Thomas Schüßler Tel. 0172-5666747


Trainingszeiten:

Montag 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr

Mittwoch 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr

Spielplan/Tabelle D1

Spielplan/Tabelle D2