C-Jugend verlor 1:7 (1:4) gegen TSV Heiligenrode

Erstellt: 29. April 2018
Geschrieben von Dirk Henning

Am Sa., 21.04.2018 um 14:10 stand das Spiel beim TSV Heiligenrode auf dem Programm. Durch ein vorhergehendes Spiel war der Anpfiff aber erst um 14:45. Unsere Aufstellung: Lars (Tor), Julian, Mohammed A., Gabriel, Maxi, Ammar, Leandro, Jannik, Julie, Pia, Mohammed R., Mikael, Xhafer und Mohamed I. „Easy“.

Das Geschehen ist schnell erzählt: Ein Spieler des TSV erledigte unsere 06er fast im Alleingang: er war sechs Mal gegen uns erfolgreich. Jannik hielt mit seinem Anschlusstreffer zum 1:2 in der 15. Minute die Fahne des Spielvereins zwar noch hoch, allerdings war es das auch schon. An fünf Gegentoren waren wir sogar ein wenig selbst schuld. Alle Mannschaftsteile hatten bei sengender Hitze mitten im April keinen guten Tag.

Weiter geht es an Christi Himmelfahrt, 10.05. um 18:30 auf der Buchenaukampfbahn gegen den Kasseler SV.

DMC Firewall is a Joomla Security extension!