C-Junioren: Unnötige Niederlage gegen JSG FSV Kassel/TuSpo Waldau 2:4 (1:1)

Erstellt: 05. Mai 2019
Geschrieben von Dirk Henning

Ort des Geschehens: Sportplatz n der Lindenbergstr. in Forstfeld am Do., 02.05.2019 um 18:30 Uhr (Nachholspiel). Es liefen heute für 06 auf: Lars, Julian, Jonas, Mikael, Leandro, Dzenan, Fabian, Gil. Firas, Mo R., Jannik und Nico. Nach dem ersten Abtasten stand es durch Unkonzentriertheiten im eigenen 16er schnell schon 0:1 (5.). Unsere Antwort ließ nicht lange auf sich warten: 7. Minute 1:1 schönes Freistoßtor durch Mo R. Zwischen der 10. und 18. Minute wurden vier fast 100%ige Torchancen leichtfertig vergeben. Jannik, Mo R. und Fabian wirbelten die gegnerische Abwehr ordentlich durcheinander! In der 25. Minute wurde vom Schiedsrichter unbemerkt Jannik heftig an den Pfosten gedrückt. Ein fälliger Elfmeterpfiff blieb aber aus. Halbzeit!

Kurz nach Wiederanpfiff eine unglaubliche Situation: Mo R. bekommt den Ball auf der Torlinie auf den Fuß – und schafft es, ihn irgendwie ÜBER das Tor zu heben (37.). Das wäre die Führung gewesen. Und so kam es wie es kommen musste: Nur 2 Minuten später: Stürmer der JSG wird nicht energisch genug angegriffen: Schuss ins lange Eck: 2:1 für die JSG. In der 42. wird Firas herrlich von Nico bedient: 2:2! Die großen Stürmer der JSG machten nun richtig Druck und konnten in der 55. und 58. auf 4:2 erhöhen. Höhepunkt: der verschossene Elfmeter von Mo R. kurz vor Abpfiff. Ein schmeichelhafter Sieg für die JSG.

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd