D1 mit unnötiger Niederlage

Erstellt: 27. August 2017
Geschrieben von Thomas Schüßler

Am gestrigen Samstag war unsere D1 zu Gast bei der JSG Nieste/Staufenberg. Zum Auftakt in die Meisterschaftsrunde verloren die Blau-Weißen mit 5:7 (1:3). Eine verschlafene erste Halbzeit war der Grund für die Niederlage. Das frühe 0:1 konnten wir schnell ausgleichen. Dann kassierten wir noch vor der Halbzeit zwei weitere Treffer.

Nach dem Seitenwechsel zunächst das gleiche Bild. Durch weitere Gegentreffer schien die Lage aussichtslos. Doch dann legten wir den Schalter endlich um und  gingen mit dem nötigen Einsatz ans Werk. Der Gegner war nun verunsichert und wir kamen bis auf 2 Tore heran. Wer weiß was passiert wäre, wenn uns in der Schlusshase noch der Anschlusstreffer gelungen wäre. Doch so gab es gegen einen eher schwächeren Gegner eine 5:7-Niederlage für unsere Jungs.

Das Spiel hat gezeigt, dass wir mit richtigen Einsatz und Laufbereitschaft jeden Gegner schlagen können. Doch dazu müssen ALLE Spieler an einem Strang ziehen und den nötigen Willen zeigen.

Our website is protected by DMC Firewall!