D1 mit Auswärtssieg

Erstellt: 06. September 2017
Geschrieben von Thomas Schüßler

An vergangenen Dienstag trat unsere D1-Jugend bei der JSG Ahnatal an. Zunächst entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel. alles spielte sich im Mittelfeld ab und es gab keine Torchancen. Nach einem Wachrüttler von Trainer Thomas Schüßler gaben die Blau-Weißen endlich mehr Gas und erarbeiteten sich erste Tormöglichkeiten. Geburtstagskind Firas war es, der das nun verdiente 1:0 für den Spielverein erzielte. Wir ließen nicht locker und Mo machte noch vor der Pause das 2.0.

Auch nach dem Wechsel behielten wir die Ordnung bei. Alle erledigten ihre Aufgabe gut. Herausragend war jedoch in der 2.Halbzeit die Abwehr um Kapitän Adrian, der ein gutes Stellungsspiel zeigte. Leon auf der linken und Fabi auf der rechten Abwehrseite gewannen so gut wie jeden Zweikampf. Belohnt wurde auch die Leistung von Keeper Jonas, der auch diesmal seinen Kasten sauber hielt. Vor der Abwehr wechselten sich Nico und Dzenan im Mittelfeld gut ab und schalteten sich immer wieder in den Angriff ein. Vorne gab es nun immer mehr Torchancen über Gil, Firas und Mo und mit etwas mehr Ruhe hätten wir höher führen können. Khaled und Martin machten das Mittelfeld nach hinten dicht. Wiederum Mo war es, der das 3:0 erzielte. Schön herausgespielt wurde das 4:0. Fabi ging auf der rechten Seite durch bis durch Grundlinie, flankte nach innen und Khaled machte das Tor mit einem strammen Schuss. Erst am Montag hatten wir genau dies im Training geübt. Insgesamt eine ansprechende Leistung der gesamten Mannschaft.

Am Samstag haben wir dann das Team von Olympia Kassel zu Gast "Hinter den drei Brücken". Anstoß ist um 14 Uhr. Vorher spielt unsere D 2 ebenfalls zuhause um 12 Uhr gegen den Kasseler SV.

DMC Firewall is a Joomla Security extension!