50.Spielverein-Turnier - ein besonderes Jubiläum

Bald ist es soweit: Vom 18.07. bis 23.07.2022 findet das 50.Spielverein-Turnier statt.

Erstmalig wurde das Turnier im Jahre 1973 ausgetragen und ist seit Jahrzehnten weit über die Grenzen Kassels bekannt. Zum Jubiläum ist ein umfangreiches Programm geplant. So wird es täglich eine Verlosung attraktiver Preise geben.

Am Samstag, den 16.07.2022, findet unser traditionelles Spielverein-Revival statt. Alle aktiven und ehemaligen Spielvereiner/innen sind ganz herzlich eingeladen. Neben dem legendären Einlagespiel wird auch zum Revival ein tolles Rahmenprogramm geboten.

VfL Kassel gewinnt 49.Spielverein-Turnier

Mit einem 3:1-Erfolg sicherte sich der VfL Kassel den Turniersieg des Spielverein-Turniers 2021. Dabei ging der VfL Kassel Mitte der 1. Halbzeit mit 1:0 in Führung. Der TSV kam dann besser ins Spiel, glich zum 1:1 durch Christian Noja aus und hatte beste Möglichkeiten noch vor der Pause in Führung zu gehen. Doch es fehlte heute an Effektivität beim Ausnutzen der Torchancen. Besser machte es der VfL Kassel nach der Pause und nutzte zwei der wenigen Chancen zur 3:1-Führung. Durch eine kompakte Defensivleistung lies der VfL nichts mehr anbrennen und brachte den Vorsprung über die Ziellinie.

Torschützenkönig mit insgesamt 5 Treffern wurde Christian Noja vom TSV Wolfsanger.

Das kleine Endspiel um Platz 3 gewannen die Kleeblätter von Olympia Kassel überraschend deutlich mit 5:2 gegen den OSC Vellmar II.

Die weiteren Platzierungen:

5. SG Ahnatal

6. Kasseler SV

7. TSV Besse

8. TSG Wilhelmshöhe

9. TSG Eschenstruth

10. Spielverein 06

1.Mannschaft startet in die Serie

Am Sonntag, den 15.08.2021, beginnt für unsere 1.Mannschaft die Meisterschaftsrunde in der Kreisliga A. Um 15 Uhr trifft unser Team um Trainer Toni Bravo auf die 2.Mannschaft von Fortuna Kassel.

49.Spielverein-Turnier geht in die Endphase

Die Vorrunde des Spielverein-Turniers 2021 geht in die Endphase. Heute ist der vorletzte Vorrundenspieltag. Um 18.30 Uhr trifft die SG Ahnatal auf die U23 des OSC Vellmar. Den Ahnatalern reicht ein Unentschieden, um das Spiel um den dritten Platz am Sonntag zu erreichen. Für Spannung ist also gesorgt. 

Am morgigen Samstag spielt um 14 Uhr der TSV Besse gegen Olympia Kassel. Die Kleeblätter stehen bereits im kleinen Finale um den dritten Platz am Sonntag. Der TSV möchte sich mit einer guten Leistung aus dem Turnier verabschieden und könnte mit einem Sieg in der Tabelle der Gruppe A noch am gastgebenden Spielverein vorbeiziehen. Das um 18 Uhr angesetzte letzte Gruppenspiel zwischen der TSG Wilhelmshöhe und Eschenstruth ist der Pokalrunde zum Opfer gefallen und kann leider nicht stattfinden. Das Spiel wird mit einem 3:0-Sieg für Wilhelmshöhe gewertet.

Das Endspiel am Sonntag steht bereits fest: Um 18 Uhr trifft der VfL Kassel auf den TSV Wolfsanger.

Spielverein-Revival: Treffpunkt am Samstag, den 31.07.2021 um 15 Uhr beim Spielverein 06. Der Anstoß für das traditionelle Einlagespiel ist für 16 Uhr vorgesehen.

Dirk Krug von photoart-Kassel hat einige schöne Bilder vom Spielverein-Turnier 2021 auf seine Facebook-Seite gestellt: https://www.facebook.com/nordhessensport/ und
https://www.facebook.com/photoartkassel/

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd