48.Spielverein-Turnier - Auftaktniederlage für den SV 06

TSV Wolfsanger-Spielverein 06: 4:1 ( 1:1 )

Nach ausgeglichener erster Halbzeit setzte sich zum Schluss die größere Routine der klassenhöheren „Wölfe“ durch.
Die 1:0 Führung des Spielverein durch Romario Taloi glich Kristian Noja aus. Doppeltürschütze war an seinem Geburtstag Max Messerschmidt (Foto) zum 2:1 und zum Endstand von 4:1. Den Treffer zum Zwischenstand von 3:1 erzielte Chris Heinemann.

Das Turnier wird am Dienstag (25.08.2020) um 18 Uhr mit der Partie Olympia Kassel gegen den Spielverein 06 fortgesetzt. Am Donnerstag den 27.08. endet das Kurzturnier mit dem Spiel Wolfsanger gegen Olympia mit anschließender Siegerehrung.

48.Spielverein-Turnier findet statt !

Bereits seit Wochen arbeitete der Vorstand fieberhaft daran. Nun ist es in trockenen Tüchern:

Wir freuen uns sehr, dass es uns trotz der schwierigen Corona-Zeit gelungen ist, unser Traditions-Turnier doch noch stattfinden zu lassen.

Aufgrund der Umstände und dem straffen Terminplan der sonst teilnehmenden Vereine, wird es in diesem Jahr nur eine abgespeckte Version des Spielverein-Turniers geben. Es ist bereits die 48.Veranstaltung dieser Art und wir werden auch in 2020 einen Turniersieger ermitteln.

Mit verändertem Konzept findet das Turnier voraussichtlich in der Woche ab 23.08.2020 statt. Diesmal wird in dem Modus "Jeder gegen Jeden" der Sieger ermittelt. Es darf nur eine Begegnung täglich stattfinden. Die Spielzeit beträgt 2 mal 30 Minuten. Einen Finaltag wird es also nicht geben. Unser Hygiene-Konzept sieht maximal 90 Zuschauer in einer eigens eingerichteten Zuschauerzone vor. Ebenso ist es uns leider nicht möglich, den gewohnten Getränke-Service zu leisten. Die lassen die strengen Corona-Auflagen nicht zu.

Die teilnehmenden Teams, denen unserer herzlicher Dank gilt, sind:

Olympia Kassel

TSV Wolfsanger

Spielverein 06

Spielplan:

23.08.2020 um 15:00 Uhr: TSV Wolfsanger - Olympia Kassel

25.08.2020 um 18:00 Uhr: Olympia Kassel - Spielverein 06

27.08.2020 um 18:00 Uhr: Spielverein 06 Kassel - TSV Wolfsanger

 

Wir freuen uns auf Euren Besuch.

Eurer Team vom Spielverein 06.

48.Spielverein-Turnier beginnt

Da das im Juli geplante 48. Spielverein-Turnier wegen der im Juli geltenden Corona Auflagen abgesagt werden musste, haben wir nach Bekanntgabe der neuen Regeln im August  versucht, mit den im Vorjahr teilnehmenden Mannschaften im August ein Kurzturnier durchzuführen. Wegen des kurzen Zeitraumes zum Serienbeginn war nur ein kleines Zeitfenster vom kommenden Sonntag an frei. Trotz anderer Verpflichtungen der Vereinen in diesem Zeitraum haben wir dennoch drei Zusagen.

Um die Tradition unseres Turniers nicht zu unterbrechen, werden wir das 48.Turnier mit den drei Mannschaften TSV Wolfsanger, Olympia und Spielverein im Modus jeder gegen jeden als Kurzturnier durchführen. Es findet jeweils nur ein Spiel am Spieltag statt.

Beginn ist am Sonntag (23.08.2020) um 15 Uhr mit den Spiel Wolfsanger gegen Spielverein, Fortführung ist am Dienstag (25.08.2020) um 18 Uhr mit dem Spiel Olympia gegen Spielverein, Turnierende ist am Donnerstag (27.08.2020) mit Spiel Wolfsanger gegen Olympia. Im Anschluss daran findet die Siegerehrung statt.

Der Spielplan:

23.08.2020 um 15:00 Uhr: Wolfsanger-Spielverein

25.08.2020 um 18:00 Uhr: Olympia-Spielverein

27.08.2020 um 18:00 Uhr: Olympia-Wolfsanger

Alle Spiele finden auf dem Sportplatz des Spielvereins "Hinter den drei Brücken" statt. Wir freuen uns auf Euren Besuch und bitten um Beachtung unseres Corona-Konzepts.

 

Pokalspiel gegen den FSV Bergshausen

Ein klangvoller Gegner wurde dem Spielverein 06 in der Pokalrunde zugelost. Am Samstag, den 15.08.2020 treffen die Blau-Weißen auf den FSV Bergshausen. Anpfiff der Partie im Bitburger-Kreispokal ist um 17 Uhr auf dem Sportplatz "Hinter den drei Brücken".

Unser Trainergespann Gerd Lippmann und Bernd Küchmann stehen bereits seit einigen Wochen mit dem Team in der Vorbereitung auf die neue Saison. Diese beginnt für unsere 1.Mannschaft am Sonntag, den 06.09.2020, mit einem Heimspiel gegen SBV 07 Kassel. Hier ein Überblick unseres Trainers Gerd Lippmann zur Mannschaft in der Kreisliga A:

Abgänge: Peter Schitz (Umzug SG Winterberg/Züschen), Zakaria EL Aasaas (AFC Kassel), Robin Philipp (VFL Kassel II), Karim Albo Hussein (unbekannt), Daniel Lauer (Türgücü 2), Gabriel Christian Hidalgo Lucio (beruflich Hannover), Fabio Cannas (unbekannt), Bogomil Velikov (Umzug FSG Chattengau/Metze), Mario Gomez (SVH Kassel), Cristian Valentini (zurück nach Spanien), Kaya Geylani (VFL Kassel II). 
 
Zugänge: Denni Medina-Velez (TSG Wilhelshöhe II), Silvio Balta (Spielverein 06), Niels Krüger (FSG Hohenroda II), Julian Bachmann (unbekannt), Yannik Pust (TSG Wilhelmshöhe II).

Aufgebot:

Tor: Michael Streck

Abwehr: Silvio Balta, Hannes Ecke, Jann Hamatschek, Leon Raisch, Alberto Candela Morales, Jasim Susic, Julian Bachmann
 
Mittelfeld + Sturm: Antony Iengo, Constantin Catalin Ghimpu, Daniel Haas, Denni Medina-Velez, Dennis Schnichels, Gabriel Sumalan, Jan Zapkau, Moritz Stärz, Niels Krüger, Romario Taloi, Ruben D“Angelico, Shawan Naso, Timo Wagner, Yannik Pust, Zihao Jing, Aleksandar Vukovic, Valentin Kraus. 
 
Trainer: Gerd Lippmann und Bernd Küchmann
 
Als Meisterschaftsfavorit sieht unser Trainer-Team den TSV Ihringshausen.

Der Vorstand arbeitet weiterhin mit Hochdruck daran, das 48.Spielverein-Turnier (wenn auch in sehr abgespeckter Version) doch noch veranstalten zu können. Bereits seit Juli haben wir ein Konzept in der Schublade und wir hoffen nun, das Turnier unter Einhaltung der umfangreichen Hygienevorschrften durchführen zu können. Die Planungen gehen in die Zeit vor Serienbeginn vom 23.08. bis 30.08.2020. Hierzu in Kürze mehr.

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd